Startseite > Volleyball > Aktuelles und Berichte 

5. Auflage des Quattro Mixed Beachvolleyball-Turniers

Am 07.07.2018 veranstaltete der TuS Kachtenhausen zum fünften Mal sein beliebtes Quadro Mixed Beachvolleyball-Turnier. 42 begeisterte Volleyballerinnen und Volleyballer in neun Mannschaften wagten im Kampf um den begehrten Wanderpokal den Sprung in den heißen Sand.

Die gemischten Mannschaften setzten sich aus ambitionierten Volleyballern aus der Region, umliegenden Vereinen und sogar einigen Angereisten aus Köln zusammen. Unter selbstgewählten und lustigen Teamnamen kämpften diese bei strahlendem Sonnenschein um den Wanderpokal in Form eines kleinen Volleyballs. Am Ende setzten sich die „Koketten Kroketten“ in einem heißen Finalspiel gegen die „Nurmitballundohneförmchen“ durch und behaupteten die umkämpfte Trophäe für sich. Diese können sie nun bis zum nächsten Jahr ihr Eigen nennen und dann die Titelverteidigung in Angriff nehmen.

Ihren Erfolg feierte die Truppe zusammen mit den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern bei der abendlichen Beachparty des TuS Kachtenhausen. Alle Beteiligten blickten in geselliger Runde auf einen tollen, sportlich fairen Tag zurück und freuen sich bereits auf die sechste Auflage des Turniers.

Heiß umkämpfte Matches beim 4. Quattro-Mixed-Beachvolleyball –Turnier

Volleyball im feinsten Strandsand und knackigen Sommertemperaturen kann zu einer schweißtreibenden Angelegenheit werden! Diese Erfahrung machten am vergangenen Samstag unsere Volleyballer und ihre Gäste aus umliegenden Vereinen. 

Insgesamt 7 Mannschaften trafen in der Gruppenphase aufeinander. Nach einer spannenden Zwischenphase konnte sich das Team „4 Tequilas“ im Spiel um Platz drei durchsetzen. Platz zwei belegte „Beach Bang Theory“, nachdem sie sich gegen „Dirty Talk with Kai“ im Finale geschlagen geben mussten. Lara Volkmann, Kim Wedderwille, Markus Pagel, Kai Müller und Nils Drießen freuten sich über ihren verdienten ersten Platz.

Wer es versäumt hatte, während des Turniers ausreichend zu trinken, konnte dies auf der anschließenden Beach Party nachholen. Bis in die frühen Morgenstunden feierten die Sportler in ausgelassener Stimmung.

Für die Vereinsmitglieder war es ein großer Spaß, in chilliger Urlaubsatmosphäre eine Runde zu beachen. Trainer Markus Pagel verbindet mit diesem Turnier noch ganz andere Absichten: „ Wir möchten mit dem Beachvolleyballevent auf uns aufmerksam machen, um so weitere Mitglieder für unsere Volleyballmannschaften zu gewinnen.“  Neue Spieler sind also herzlich willkommen! 

Volleyball - »Es ist schnell, spannend und die Aktionen sind dynamisch!«

Diese Ballsportart ist sehr abwechslungsreich und verbindet Sportler jeden Alters. Nicht nur in der Halle, sondern auch auf unseren zwei Beachfeldern kann bei sommerlichen Temperaturen gebaggert, gepritscht und geblockt werden.

Gemeinsam im Team kämpfen diese Spielsaison zwei Damenmannschaften, eine Herrenmannschaft und eine weibliche A-Jugend um den Aufstieg. Neben den Ligateams wird Volleyball bei den Hobby-Herren und einer männlichen Jugend mit vollem Elan trainiert.  

Wer Interesse an einem dynamischen, aktiven und spannenden Teamsport hat, ist beim Volleyball genau richtig.  

Wir freuen uns auf euer Kommen!